• Black Spotify Icon
  • Black Apple Music Icon

© 2020 - Michael Zaremba

Biografie

Bereits in jungen Jahren entdeckte der am 15.03.1994 in Duisburg - im Sternzeichen des Fisches – geborene Michael Zaremba seine Liebe und Leidenschaft für die Musik.

 

Im Alter von 10 Jahren sammelte Michael Zaremba schon erste Bühnenerfahrungen im Kinderchor der Sopranistin Gerry Rissel,- besser bekannt als der Spatz vom Niederrhein,

 

Mit Unterstützung von Gerry Rissel, die sein Talent erkannte und über Jahre förderte, übernahm Michael Zaremba anschließend viele verschiedene Rollen in Musicalproduktionen - nicht nur im Ensemble- sondern auch als Solist!

 

Hier zeigte sich seine Begabung im Entertainment- Bereich, so dass er eigene Produktionen wie die „Magic-Musical-Show“ ins Leben rief und als Veranstalter und Sänger fungierte. Das deutsche Fernsehen und die örtliche Presse berichteten umfangreich über diese Benefizveranstaltung für die DKMS.

Doch bevor Michael 2014 mit seinem modernen Popschlager „Was zum Teufel“  als Schlagersänger bei „Immer wieder Sonntags“  durchstartete, spielte er die Erstbesetzung (Rolle „Timmy“) im Muiscal „Vom Geist der Weihnacht“, zusammen mit Stefanie Hertel, auf der Bühne im Capitol Theater Düsseldorf mit über 43 Vorstellungen im Monat.

 

2015 begleitete ihn das Boulevard Magazin „Taff“ des Senders Pro7 nach Mallorca, wo er seine nachfolgende Single „Es ist Sommer“ vorstellte.

 

Sogar Jürgen Drews sagte dem jungen Sänger eine gute Zukunft voraus; „Junge, Du siehst gut aus, bist ein Entertainer, hast Stimme, jede Menge Power und Esprit. Das wird was.“ ….

2019 kehrt Michael Zaremba, auch mit den Songs seines neuen Albums, auf die Bühnen zurück. Viel darf noch nicht verraten werden aber man kann gespannt sein… 

„Junge, Du siehst gut aus, bist ein Entertainer, hast Stimme, jede Menge Power und Esprit. Das wird was.“

 - Jürgen Drews (Taff- Pro7)